crawl
Monsterparty

Heute sind Simi und ich durch den Baumarkt gestolpert und haben Tapette, Farbe und Pinsel gesucht. Nachdem wir eigentlich fertig waren liefen wir einen dieser Baumarktmenschen in die Arme. ("neeeh.. wir brauchen keine Hilfe" ). Nach einem kritischen Blick seinerseits auf unseren Wagen und nach der Aussage: "Wollt ihr etwa DIESE Rollen für DIESE Farbe nehmen?", durfte er uns dann doch beraten..

So im Nachhinein haben wir dann festgestellt, wir wären das klassische Beispiel von Mario Barths "Frauen im Baumarkt".

Im Moment, hing die Idee im Raum, wegen dem Studienplatz auszuziehen. Also viel mehr auszuziehen und es so aussehen zu lassen als würde man es wegen dem Studium tun. Eine Freundin hat sich gleich als WG-partner vorgeschlagen. Wir haben es mal als Möglichkeit genommen und uns dabei auf eine näher liegende Stadt beschränkt, da sie gerade in der Ausbildung ist und deswegen natürlich ncht alzu weit weg kann. Vorhind stürmte sie mit den Worten "Ich zieh mit dir auch in die andere Stadt (welche doppelt soweit entfernt ist), ist mir egal, ich muss da raus!

Demnächst werden wir uns mal janz in Ruhe zusammen setzen und Zwei-zimmer-wohnungen suchen . Es wäre supi wenns klappt. Vorallem da wir schon einige zeit im selben Haushalt verbracht haben ohne dass die Fetzen flogen.

Jetze werde ich nen riesen Spinnenmonster mit Flügeln jagen...

 

27.5.10 22:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



» Design » Picture
Gratis bloggen bei
myblog.de